Schriftgröße:

 

Samstag, 12. November 2016 um 9 Uhr
im großen Schrannensaal, Dinkelsbühl.

Muss immer alles spitze sein?
Perfektionismus und seine Auswirkungen in der Familie

Eigentlich wissen wir es: Natürlich muss nicht immer alles spitze sein! Doch das fällt Menschen mit stark perfektionistischen Zügen sehr schwer. Was kann helfen? Die Referentin beleuchtet das Thema humorvoll und aus eigener Erfahrung.

Schwester Evelyn Reschies gehört seit 34 Jahren als Diakonisse zur Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf und arbeitete dort als Gemeinschaftsschwester, Kinder-und

Jugendreferentin. Seit 2003 leitet sie die Freizeitarbeit im Gästehaus. Vorher war sie von Beruf Lehrerin und hat bis zu ihrem 29. Lebensjahr in Berlin gelebt.

Kostenbeitrag für das Frühstück:  
8,- € bei Voranmeldung bis 9. Nov.
10,- € an der Tageskasse

Voranmeldung unter 09851/2036 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Abgabe der Anmeldekarten im evangelischen Pfarramt, Dr.-Martin-Luther-Str. 4.

 

frauenfruehstueck 12 10 16

Sie sind hier: